PRP Haare München

Dr. med. Katja Hackemann

Ärztin spezialisiert auf Ästhetische Medizin

Individuelle Behandlung für ästhetische & natürliche Ergebnisse

Langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Selbstverständlich eingehende Beratung & Planung der Behandlung

Fakten zur PRP Haarbehandlung

Behandlungsdauerca. 30 - 45 Minuten
Nachbehandlungnicht erforderlich
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Wenn der Haarwuchs mit den Jahren schwächer wird oder kahle Stellen auftreten, suchen viele Betroffene nach einer Möglichkeit, um die volle Haarpracht wiederherzustellen.

Von hormonell wirksamen Medikamenten bis hin zur Haartransplantation gibt es unzählige Maßnahmen, die Haarausfall stoppen sollen. Nicht alle Methoden sind gleichermaßen erfolgreich, und einige gehen gar mit gesundheitlichen Risiken einher.

In unserem Studio in München bieten wir Ihnen als unterstützende Maßnahme die Eigenbluttherapie gegen Haarausfall an.

Bei der sogenannten PRP Therapie gewinnen wir konzentrierte Plasmaflüssigkeit ("platelet-rich plasma", PRP) aus dem Eigenblut des Patienten und injizieren diese in die Kopfhaut. Das Plasma enthält wertvolle Wachstumsfaktoren, die zur Zellregeneration beitragen. Die Erneuerung der Haare wird somit nachhaltig unterstützt.

Wir nutzen PRP für Haare in München als haarwuchsfördernde Maßnahme, aber auch zur Unterstützung des Behandlungserfolges nach einer Haartransplantation.

Gerne beraten wir Sie persönlich zur PRP Behandlung und dazu, ob diese sanfte Therapieform in Ihrem Fall erfolgversprechend ist.

Das Beratungsgespräch
Die Eigenbluttherapie für Haare wird in München immer individuell geplant. Dazu ist es wichtig, dass wir Ihre Ausgangssituation genau kennenlernen.

In einem Vorgespräch erkundigt sich Dr. Hackemann, was Sie aktuell belastet und welches Ergebnis Sie sich von der PRP Behandlung erhoffen. Im Anschluss erläutert sie Ihnen die Möglichkeiten in Ihrem speziellen Fall. Gemeinsam mit Ihnen wird eine Behandlung geplant, die bis ins Detail auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Die Behandlung
Die Eigenbluttherapie der Haare umfasst in der Regel etwa 3 - 5 Sitzungen. Die Behandlungstermine finden in entspannter Atmosphäre statt und erfordern keine spezielle Vorbereitung.

Ihnen wird zunächst Blut abgenommen, aus dem wir im nächsten Schritt das thrombozytenreiche Plasma gewinnen. Frau Dr. Hackemann injiziert die Plasmaflüssigkeit nun mit einer feinen Nadel in die Kopfhaut. Diese Prozedur ist für Sie nahezu schmerzfrei.

Im Anschluss können Sie unser Studio direkt wieder verlassen. Ausfallzeiten entstehen Ihnen nicht.

Nach der Behandlung
Nach der Eigenblutbehandlung dauert es einige Zeit, bis das PRP die Haare nachhaltig kräftigt. Sie brauchen also zunächst noch etwas Geduld, bis sich nach einigen Wochen erste Ergebnisse zeigen.

Sie sollten möglichst 24 Stunden warten, bevor Sie sich wieder die Haare waschen, müssen aber sonst nichts weiter beachten. Die Injektionsstellen können vorübergehend leicht geschwollen oder gerötet sein. Dies sollte aber maximal einige Tage anhalten.

Eine PRP Behandlung der Haare ist in München ab 350 Euro möglich. Wir planen jede Behandlung individuell und haben dabei immer Ihren spezifischen Befund im Auge, sodass die genauen Kosten im Einzelfall etwas abweichen können.

Vereinbaren Sie gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch und teilen Sie uns Ihre Situation mit. Wir beraten Sie dann ausführlich zum Thema PRP für Haare. Im Rahmen des Erstgespräches erhalten Sie dann von uns einen maßgeschneiderten Behandlungsplan mit Kostenaufstellung.

Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Ihre Vorteile einer PRP Haarbehandlung in München

  • Sanfte Therapieform gegen Haarausfall und Haarverlust
  • Ausschließlich körpereigene Wirkstoffe
  • Behandlung und Beratung durch eine approbierte Ärztin
  • Individuell für Sie erstelltes Therapiekonzept
  • Diskrete Behandlung in entspannter Atmosphäre

Erfahrungen und Bewertungen meiner Patienten:

FAQ zu PRP Haare München

Bei der PRP Behandlung gewinnen wir blutplättchenreiches Plasma (PRP) aus dem Eigenblut des Patienten und injizieren es in die Kopfhaut. Die enthaltenen Nährstoffe und Wachstumsfaktoren fördern das Haarwachstum, sodass Haarausfall entgegengewirkt werden kann.

Bei der PRP Behandlung machen wir uns die regenerativen Fähigkeiten des blutplättchenreichen Plasmas zunutze. Durch den hohen Anteil an Wachstumsfaktoren, Proteinen und Stammzellen wird die Zellerneuerung angeregt. Auf diese Weise können wir die Regeneration der Haarfollikel nachhaltig verbessern.

Die PRP Behandlung der Haare kann bei verschiedenen Formen von Haarausfall eingesetzt werden. Wir nutzen PRP für Haare in München insbesondere bei kreisrundem Haarausfall (Alopezia areata) sowie bei genetisch oder hormonell bedingtem Haarausfall. Besonders wirksam ist die Eigenbluttherapie in frühen Stadien des Haarausfalls.

Wie oft das PRP bei Haarausfall angewandt werden sollte, ist abhängig von Ihrer individuellen Ausgangssituation. In der Regel empfehlen wir etwa 3 - 5 Sitzungen sowie im Anschluss regelmäßige Auffrischungsbehandlungen.

Es kann einige Wochen dauern, bis das PRP die Haare nachhaltig kräftigt. Die enthaltenen Nährstoffe beginnen sofort zu wirken. Allerdings ist etwas Geduld gefragt, bis sich diese Wirkung im Haarwuchs widerspiegelt.

Die PRP Behandlung der Haare besteht aus der Blutentnahme und der anschließenden Injektion des PRP in die Kopfhaut. Beide Schritte sind sehr schmerzarm und werden in aller Regel gut ertragen. Falls Sie sehr schmerzempfindlich sind, teilen Sie uns dies gerne vor Ihrem Behandlungstermin mit. Wir führen die Behandlung dann gegebenenfalls unter örtlicher Betäubung durch.

Die PRP Behandlung ist eine sanfte Behandlungsform, bei der ausschließlich körpereigene Wirkstoffe zum Einsatz kommen. Dementsprechend handelt es sich um ein sehr sicheres Verfahren. Unverträglichkeiten sind nicht zu erwarten.

Wir führen die Eigenbluttherapie der Haare in München regelmäßig durch und können Ihnen eine Behandlung nach hohen Qualitätsstandards gewährleisten. Abgesehen von leichten Schwellungen und Rötungen sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Wir bieten PRP für Haare in München ab 350 Euro an. Abhängig vom individuellen Befund können die endgültigen Kosten etwas variieren. Vor Ihrer Behandlung erhalten Sie von uns immer einen unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Kontakt

Ästhetische Medizin München

Dr. med. Katja Hackemann
Altheimer Eck 10
80331 München

 089 896 759 84
 info@muenchen-faltenunterspritzung.de