Marionettenfalten entfernen München

Abgesunkene Mundwinkel effektiv anheben

Dr. med. Katja Hackemann

Ärztin für Ästhetische Medizin

Individuelle Behandlung für ästhetische & natürliche Ergebnisse

Langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Unterspritzung anhand der MD Codes

Fakten zum Marionettenfalten entfernen

Behandlungsdaueretwa 15 - 30 Minuten
NachbehandlungKühlung, Schutz vor Sonne und Hitze für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Möchten Sie abgesunkene Mundwinkel anheben und somit Ihr Wohlbefinden verbessern? Dann ist die Unterspritzung mit Hyaluron-Fillern eine sanfte, aber effektive Behandlungsmethode. Die Merkelfalte wird gezielt unterfüttert und ausgeglichen. Ganz ohne OP oder Hautschnitte können wir optisch die Mundwinkel anheben und Ihrem Gesicht seinen freundlichen, frischen Ausdruck zurückgeben.

Gerne beraten wir Sie in unserer Praxis in München ausführlich zum Marionettenfalten unterspritzen. Frau Dr. Katja Hackemann plant gemeinsam mit Ihnen eine Faltenkorrektur, die bis ins Detail auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Das Beratungsgespräch
Vor der Faltenunterspritzung bespricht Ihre Ärztin mit Ihnen, was Sie sich wünschen und welche Vorstellungen Sie an das Ergebnis haben. Anschließend erstellt sie ein individuelles Behandlungskonzept für Sie. Dieses kann bei Bedarf auch die Korrektur weiterer Falten beinhalten. Ihre Mimik und Gesichtszüge werden bei der Planung berücksichtigt, damit das Ergebnis später absolut natürlich wirkt.

Die Behandlung
Die Korrektur der Marionettenfalten in München dauert nur wenige Minuten. Die Mundregion wird desinfiziert und anschließend wird der Filler mit einer feinen Nadel unter die Haut gebracht und dort durch vorsichtige Massagen verteilt. Nach kurzem Kühlen können Sie wieder zu Ihrem Alltag zurückkehren.

Bei stärker ausgeprägten Mundwinkelfalten kann ein schrittweiser Volumenaufbau sinnvoll sein. In diesem Fall plant die Ärztin mehrere Sitzungen im Abstand von einigen Wochen. So kann sie das gewünschte Volumen sehr präzise und kontrolliert aufbauen.

Nach der Behandlung
Nach der Unterspritzung sind Sie direkt wieder arbeits- und gesellschaftsfähig. Falls noch leichte Schwellungen oder Rötungen sichtbar sind, können Sie diese vorübergehend überschminken. Sie sollten die Behandlungsstellen für einige Tage vor Druck, Hitze und UV-Strahlung schützen. Eine spezifische Nachsorge ist aber nicht erforderlich.

Für die Unterspritzung von Mundfalten haben wir in unserer Praxis keine Festpreise. Die Behandlung wird immer individuell nach Kundenwunsch geplant. In einem ausführlichen Vorgespräch erkundigt sich Ihre Ärztin nach Ihren Vorstellungen und erstellt dann einen maßgeschneiderten Behandlungs- und Kostenplan.

Ihre Vorteile der Marionettenfalten Unterspritzung in München

  • Schonende Faltenunterspritzung
  • Individuell angepasstes Behandlungskonzept
  • Ausführliche persönliche Beratung
  • Behandlung durch unsere approbierte Ärztin
  • Verwendung von qualitativ hochwertigen Fillern

FAQ zum Marionettenfalten unterspritzen in München

Als Marionettenfalten bezeichnen wir die Falten, die von den Mundwinkeln nach unten zum Kinn verlaufen. Umgangssprachlich werden sie auch häufig als Merkelfalte bezeichnet. Sie gehören bei vielen Menschen zu den stärker ausgeprägten Falten im Gesicht, weshalb sich viele Patienten entscheiden, die Marionettenfalten unterspritzen zu lassen.

Mundwinkelfalten sind grundsätzlich eine Folge der natürlichen Alterungsprozesse. Mit den Jahren verliert die Haut an Volumen, Elastizität und Spannkraft. Dadurch können die Wangen absinken und in der unteren Gesichtshälfte tiefe Falten entstehen lassen.

Ob und wann seitlich der Mundwinkel Falten auftreten, hängt unter anderem von genetischen Faktoren ab. Auch eine ungünstige Kieferposition oder eine ausgeprägte Mimik können die Entstehung von Marionettenfalten begünstigen.

Um Marionettenfalten vorzubeugen oder ihr Erscheinungsbild zu verbessern, sollten Sie auf eine gute Hautpflege achten und immer einen UV-Schutz verwenden. Genussgifte wie Nikotin und Alkohol beschleunigen die Hautalterung und sollten daher gemieden werden. Wichtig ist auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr.

Wenn eine entsprechende Veranlagung besteht, sind Mundfalten allerdings kaum gänzlich zu vermeiden. In diesem Fall bietet es sich an, die Marionettenfalten mit Fillern zu unterspritzen. Die störenden Falten werden unterfüttert und aufgefüllt. Als positiver Nebeneffekt können wir durch die Filler-Behandlung optisch die Mundwinkel anheben.

Marionettenfalten entfernen wir in München meist mit Hyaluron-Fillern. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die große Mengen an Feuchtigkeit in der Haut bindet. Dadurch können wir neues Volumen schaffen und selbst tiefe Falten entfernen.

Falls die Mundfalten durch eine ausgeprägte Mimik verstärkt werden, kann zusätzlich Botox® am Mundwinkel injiziert werden. Das Muskelrelaxans entspannt die Mimikmuskulatur, sodass sich mimische Falten zurückbilden.

Die Faltenunterspritzung ist ein schmerzarmes Verfahren. Die Filler werden mit einer sehr feinen Nadel in die Haut eingebracht, sodass die Behandlung gut erträglich sein sollte. Um die Injektionen noch angenehmer zu machen, können wir vor der Faltenunterspritzung eine betäubende Creme auftragen.

Nach der Hyaluron-Behandlung ist direkt ein erstes Ergebnis sichtbar. Sobald die anfänglichen Schwellungen abgeklungen sind, können wir in München das endgültige Behandlungsergebnis beurteilen.

Bei der Injektion von Botox® am Mundwinkel stellt sich die Wirkung nach einigen Tagen ein.

Nach dem Mundwinkel anheben sollten Sie für 3 - 5 Tage auf Sauna- und Solariumgänge verzichten. Die Haut sollte vor der direkten Sonne geschützt und nicht unnötig berührt werden, da die Filler zunächst noch formbar sind. Am Behandlungstag sollten Sie sich körperlich etwas schonen, sind aber sonst nicht weiter eingeschränkt. Gegen anfängliche Schwellungen und Verfärbungen empfehlen wir ausgiebiges Kühlen.

Die Wirkung von Hyaluron-Fillern und Botox® ist zeitlich begrenzt. Wenn Sie das Behandlungsergebnis dauerhaft erhalten möchten, ist dies durch regelmäßige Auffrischungen möglich. Die durchschnittliche Haltbarkeit einer Faltenunterspritzung beträgt etwa 4 - 9 Monate. In der Regel genügen ein bis zwei Behandlungen pro Jahr, um die Mundwinkelfalten dauerhaft loszuwerden.

Die Faltenbehandlung mit Hyaluron ist ein bewährtes und sicheres Verfahren. Bei fachgerechter Durchführung sind Komplikationen äußerst selten. Meist beschränken sich die Nebenwirkungen auf kurzzeitige Rötungen, leichte Schwellungen und eventuell vereinzelte Blutergüsse. Diese können nach Bedarf mit Make-up kaschiert werden.

Kontakt

Ästhetische Medizin München

Dr. Katja Hackemann

Altheimer Eck 10
80331 München

 089 896 759 84
 info@muenchen-faltenunterspritzung.de

Hinweis

Bitte bringen Sie für Ihren Termin einen Nachweis mit, dass Sie geimpft, genesen oder getestet (Schnelltest, maximal 24 Stunden gültig) sind.