Profhilo® Behandlung

Dr. med. Katja Hackemann

Ärztin spezialisiert auf Ästhetische Medizin

Individuelle Behandlung für ästhetische & natürliche Ergebnisse

Langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Selbstverständlich eingehende Beratung & Planung der Behandlung

Fakten zur Profhilo® Behandlung

Behandlungsdauerca. 15 - 45 Minuten
NachbehandlungKühlung, Schutz vor Sonne und Hitze, Verzicht auf Sauna, Solarium und Sport für einige Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort

Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Wenn das Alter allmählich erste Spuren im Hautbild hinterlässt, suchen viele Menschen nach einer sanften Anti-Aging-Behandlung, um die verlorene Frische wiederherzustellen. Mit Profhilo® bieten wir in München nun eine innovative, hochwirksame Injektionstherapie an. Bei der Profhilo® Behandlung wird die Haut an speziell definierten Punkten, den sogenannten BAP (bio aesthetic points) mit hochkonzentrierter, speziell vernetzter Hyaluronsäure unterspritzt. Diese versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit und fördert die hauteigene Hyaluron-, Kollagen- und Elastinbildung. Das Ergebnis ist eine sichtbar erfrischte und verjüngte Haut, die wieder wunderschön strahlt.

Das Beratungsgespräch
In einem ausführlichen Vorgespräch erfahren Sie alle Details zur Behandlung mit Profhilo® in München. Frau Dr. Hackemann nimmt eine eingehende Untersuchung Ihrer Haut vor und bespricht dann mit Ihnen, ob Profhilo® für Sie die geeignete Behandlungsmethode ist. Im Anschluss erstellen wir für Sie einen individuellen Behandlungsplan, der Ihre Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt.

Die Behandlung
Die Behandlung mit Profhilo® in München ist eine Sache von wenigen Minuten. Da die Injektionen sehr schmerzarm sind, wird keine Betäubung benötigt. Auf Wunsch tragen wir aber gerne eine betäubende Anästhesiecreme auf, damit die Behandlung für Sie noch angenehmer ist.

Frau Dr. Hackemann bringt das gelförmige Hyaluron-Präparat mit einer sehr feinen Nadel in die Haut ein. Anders als herkömmliche Hyaluron-Filler muss das Gel nicht durch Massagen in die Haut eingearbeitet werden, sondern es verteilt sich von selbst großflächig in der Haut. Dadurch ist die Behandlung besonders kurz und komfortabel. Sie können sofort in den Alltag zurückkehren und müssen keine Ausfallzeiten in Kauf nehmen.

Nach der Behandlung
Nach der Profhilo® Behandlung sollten Sie sich für einige Tage körperlich schonen und große Anstrengungen vermeiden. Mit dem Sport sowie Sauna- und Solariumbesuchen sollte für einige Tage pausiert werden. Bei Bedarf können die behandelten Stellen selbstverständlich gekühlt werden.

Falls nach der Behandlung vereinzelte Blutergüsse oder Rötungen sichtbar werden, können diese problemlos überschminkt werden. Lediglich am Behandlungstag sollte nach Möglichkeit noch kein Make-up aufgetragen werden.

Die Wirkung der Behandlung zeigt sich nach etwa 2 Wochen. Es wird empfohlen die Behandlung 2-3 mal zu wiederholen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Je nach angestrebtem Ergebnis können die endgültigen Kosten im Einzelfall variieren. Im persönlichen Beratungsgespräch erhalten Sie von uns einen Behandlungsplan mit detaillierter Kostenaufstellung. In diesem wird genau berücksichtigt, welche Regionen in welchem Umfang behandelt werden sollen, sodass Sie die anfallenden Kosten schon im Vorfeld genau kennen.

Die tatsächlichen Leistungen werden nach GOÄ abgerechnet.

Ihre Vorteile einer Profhilo® Behandlung in München

  • Erfahrene Ärztin spezialisiert auf Ästhetische Medizin
  • Ausführliche Beratung und Aufklärung
  • Individueller Behandlungsplan für natürlich schöne Ergebnisse
  • Verwendung von hochqualitativen Markenprodukten
  • Behandlung in entspannter Studio-Atmosphäre

Erfahrungen und Bewertungen meiner Patienten:

FAQ zur Profhilo® Behandlung München

Mit Profhilo® können wir in München die gesamte Gesichtshaut nachhaltig und großflächig verjüngen. Anders als bei einer klassischen Hyaluron-Behandlung wird kein punktuelles Volumen hergestellt und keine einzelne Falte unterspritzt, sondern die Hautstruktur insgesamt verbessert und ein Straffungseffekt erzielt, da sich das Gel gleichmäßig in der Haut verteilt.

Im Vergleich zu herkömmlichen Hyaluron-Produkten verbleibt Profhilo® 30-mal länger in der Haut. In diesem Zeitraum bindet das Hyaluron große Mengen an Feuchtigkeit im Gewebe. Die Haut erscheint frischer, praller und strahlender.

Wir empfehlen Profhilo® in München für alle Menschen, die sich eine sanfte Anti-Aging-Behandlung wünschen oder ihre Hautstruktur insgesamt verbessern möchten. Besonders geeignet ist Profhilo® zur Behandlung erster Altersanzeichen wie feinen Linien und Fältchen, fahler und abgespannter Haut sowie Elastizitätsverlusten. Auch eine grobporige, trockene oder gereizte Haut kann mit Profhilo® behandelt werden.

Profhilo® wird insbesondere im Bereich von Gesicht, Hals und Dekolleté angewandt. Es können aber durchaus auch andere Regionen behandelt werden, in denen die Haut an Spannkraft verloren hat. Mögliche Anwendungsgebiete sind zum Beispiel die Oberarme (Winkearme), Knie, Hals, Décolleté sowie die Hände.

Der Effekt einer Profhilo® Anwendung stellt sich etwa 2 Wochen nach der Behandlung oder nach Abschluss der Behandlungskur ein. Ein erster Soforteffekt sollte aber bereits kurz nach der ersten Sitzung sichtbar sein.

Die genaue Haltbarkeit von Profhilo® ist abhängig von der individuellen Hautbeschaffenheit. Im Durchschnitt können Sie damit rechnen, dass die Wirkung etwa 6 - 9 Monate lang anhält. Durch regelmäßige Auffrischungsbehandlungen lässt sich der Anti-Aging-Effekt dauerhaft aufrechterhalten.

Bei jüngerer Haut mit einer geringen Faltenbildung genügt oftmals schon eine einzige Sitzung. Für einen etwas intensiveren Effekt empfehlen wir in der Regel zwei Sitzungen im Abstand von etwa 3-4 Wochen. Bei sehr reifer Haut kann auch eine Behandlungskur mit drei Sitzungen sinnvoll sein, da wir auf diese Weise eine besonders nachhaltige und tiefgreifende Wirkung erzielen.

Die Behandlung mit Profhilo® ist schmerzarm und schonend. Für die Injektionen verwenden wir in München sehr feine Nadeln. Zusätzlich kann auf Wunsch eine betäubende Salbe aufgetragen werden.

Profhilo® ist bereits seit mehreren Jahren auf dem Markt und hat sich als sicheres Produkt weltweit bewährt. In einem thermischen Verfahren wird eine hochreine Hyaluronsäure gewonnen, die ohne weitere Zusatzstoffe auskommt und dadurch sehr gut verträglich ist. Zudem ist die Verweildauer in der Haut zeitlich begrenzt, sodass keine dauerhafte Veränderung stattfindet.

Die Nebenwirkungen sind vergleichbar mit denen einer herkömmlichen Hyaluron-Behandlung. Vorübergehend kann es zu Rötungen, Schwellungen oder vereinzelten Blutergüssen kommen.

Vor der Behandlung mit Profhilo® werden Sie in München auch noch einmal umfassend über mögliche Risiken und Nebenwirkungen aufgeklärt.

Kontakt

Ästhetische Medizin München

Dr. med. Katja Hackemann
Altheimer Eck 10
80331 München

 089 896 759 84
 info@muenchen-faltenunterspritzung.de